top of page

Folien?

Bis Mitte der 1960er Jahre wurden die Türverkleidungen mit einem Ölpapier vor Feuchtigkeit geschützt. Dieses wurde dann durch die heute noch verwendeten Folien ersetzt. Auch in heutigen Autos!
 

Die Folien hinter den Verkleidungen haben natürlich die Funktion, sie vor Feuchtigkeit und Schimmel zu schützen. Sie dienen auch dazu, das Wasser zu den in den Türen vorgesehenen Abflusslöchern zu leiten. Achten Sie also darauf, dass diese nicht ständig verstopft sind!


Normalerweise werden die Folien bei allen Autos nur an Türen mit zu öffnenden Fenstern angebracht. Eine Ausnahme bilden Cabriolets, bei denen sie auch an den hinteren Seitenwänden angebracht sind.

Warum sollten Sie sich also für unsere Folien entscheiden?
  • Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Wasser durch die Fenster und Dichtungen

  • Schutz vor dem Luftzug, der durch die Fensterritzen und Türöffnungen eindringt (sehen Sie sich auch die Schaumstoffdichtungen an, die wir hergestellt haben, um diesen Luftzug vollständig zu verhindern - klicken Sie hier!)

  • Das Wasser wird in die werksseitig vorgesehenen Abflüsse geleitet

  • Kein Aufquellen der Türverkleidungen

  • Kein Wasser im Fußraum oder unter der Rückbank im Cabrio

  • Für den Einbau wird kein Werkzeug benötigt. Alle notwendigen Löcher sind bereits ausgeschnitten!

  • Einbauanleitung und Bausatz im Lieferumfang enthalten (falls erforderlich)

bottom of page